Ihr AEVO/ AdA Check IHK Nord Westfalen Münster:

Quelle: IHK Münster

Ihr „IHK-AEVO/Ada Check“: Der Weg zur erfolgreichen Prüfung

Die unterschiedlichen Anforderungen bei der Vorbereitung und Durchführung der praktischen und schriftlichen Prüfung an der einer IHK stellt die künftigen Ausbilder immer wieder vor Herausforderungen.

Mein Service für Sie:

In meiner Serie „Ihr IHK-AEVO/Ada Check“ zeige ich Ihnen diese wichtigen Unterschiede für die jeweilige IHK in einer Übersicht auf. Das Wissen um diese Details vereinfacht Ihnen Ihre Vorbereitungen für das Ablegen der Prüfung spürbar. Es spart Ihnen Zeit und unterstützt Sie beim erfolgreichen Bestehen an der jeweiligen IHK. Manchmal sind es nämlich genau diese „kleinen“ Unterschiede, die unbedingt bei der Vorbereitung berücksichtigt werden sollten.

Bisher erschienen in dieser Serie: Nordrhein Westfälische IHKs

Weitere Industrie- und Handelskammern im AEVO/ AdA Check:

Über einen „like“ bei Facebook für meinen Service freue ich mich.

Heute der Praxis-Check für die IHK Nord Westfalen Münster:

Die Besonderheiten der Prüfung

  1. Administrative Vorbereitungen:

Der Link zur Website: IHK Nord Westfalen Münster:

Anmeldung:      Sie können sich online unter anmelden.

Auf die Möglichkeit einer Befreiung von der schriftlichen Prüfung wird im Bereich „Zulassungsvoraussetzungen“ durch eine erfolgreich abgelegte Fachwirtprüfungen hingewiesen, die akzeptierten Fachwirtausbildungen werden aufgeführt.

Anmeldefristen:           4 Wochen vor der schriftlichen Prüfung

Prüfungskosten:           170 € gegen Rechnung zu zahlen.

Liste der Lehrgangsanbieter: Eine Liste der Anbieter wie aevo training Detlef Boßlet

Mein Trainingsangebot – Leistung und Preise

finden Sie unter Lehrgangsanbieter: http://wis.ihk.de/

  1. Ablauf der schriftlichen Prüfung:

Termine:                         Die schriftliche Prüfung findet monatlich statt, es gibt die drei Prüfungsorte Münster, Gelsenkirchen und Bocholt. Die genauen Termine finden Sie unter folgendem Link:

Schriftform:                  Die Prüfung wird ausschließlich am PC oder Tablet durchgeführt. Eine PC Probeprüfung und Informationen zur Tablet Prüfung finden sie im Bereich „Informationen zur Prüfung“ auf folgender Seite

Dauer:                            180 Minuten.

Struktur:                         Die Themenschwerpunkte finden Sie unter folgendem Link.

Hilfsmittelliste:    Eine Übersicht der zur Prüfung zugelassenen Hilfsmittel finden Sie unter folgender Adresse:

  1. Ablauf der praktischen Prüfung:

Termine:                        Die aktuellen Termine für Sie im Bereich „Prüfungstermine“

Schriftliche Planung des Ablaufs (Konzept):

Nähere Informationen gibt ihnen die IHK, weist aber im Download „Information zur Prüfung“ darauf hin, dass neben der Anmeldung keine weitere Unterlagen benötigt werden.

Sie können zwischen einer Präsentation oder der praktischen Durchführung einer Ausbildungseinheit wählen.

Praktische Durchführung:

Dauer:                            15 Minuten.

Weitere Station:            Anschließend erfolgt das Fachgespräch mit Bezug auf die vorher erfolgte praktische Durchführung. Die Dauer beträgt 15 Minuten.

Besonderheit:                Für die Durchführung der praktischen Durchführung wird ein Auszubildender benötigt, den Sie selber mitbringen müssen (z.B. ein anderer Seminarteilnehmer).

AEVO Prüfungs Standard:

Der Nachweis der berufs-und arbeitspädagogischen Eignung wird bei den Kammern in einem festen standardisierten Rahmen abgelegt. Den Link hierzu : http://aevo-training.de/ausbildereignungsprufung-ihk/

Die IHKs ändern regelmäßig Details des Prüfungsrahmens. Aus diesem Grund übernehme ich keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen.

Dieser Beitrag wurde unter Aevo/ AdA IHK Check veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.