Schlagwort-Archive: Arbeitsrecht für Auszubildende

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen!

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen! Zusammen mit meiner Kollegin Frau Keller von anwaltrecht.com beleuchten wir die Pflichten und Rechte der Auszubildenden aus dem Ausbildungsvertrag. Die Hauptpflicht des Auszubildenden ist die Lernpflicht, was in der Praxis aktive Mitwirkung bedeutet. Kommt er dieser nach ist es schwierig ihn wegen Schlechtleistung zu belangen, da die Leistungspflicht nachgelagert ist. Paragraf 13 BBiG nennt weitere Pflichten, so unter anderen die sorgfältige Ausführung von ihm übertragenen Aufgaben, die Befolgung von Weisungen, die ihm im Rahmen der Ausbildung übertragen werden sowie den pfleglichen Umgang mit Werkzeugen und Maschinen. Auch die Pflicht zum Führen des Ausblidungsnachweises zählt dazu. Bei allen ab Oktober 2017 abgeschlossenen Ausbildungsverträgen gibt es die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausbildung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar